Summer Feeling in Drensteinfurt

04. + 05.05.2019

Seit 2003 ist das „Summer Feeling“ neben dem Dreingaufest das zweite große Event in der Drensteinfurter Innenstadt. In den letzten Jahren hat sich das Summer Feeling immer mehr zu einem Stadtfest entwickelt, darum findet diese Veranstaltung zweijährig im Wechsel mit dem Dreingaufest statt. In dem Jahr, in dem das Summer Feeling nicht ausgerichtet wird, schließt ein eintägiger Frühlingsmarkt die Lücke.

Auch wenn es reichlich Programm mit Live Bands und auch für die Kids gibt stehen beim Summer Feeling vor allem die zahlreichen Marktstände mit unterschiedlichsten Warenangeboten im Mittelpunkt. Eine weitere Tradition ist das Aufstellen des Maibaums durch den Bürgerschützenverein, diesen Brauch pflegen die Schützenbrüder bereits seit 1993. Fahrgeschäfte verleihen der Veranstaltung ein Kirmes-Flair und die Einzelhändler halten ihre Geschäfte an beiden Tagen geöffnet.

Highlights

  • Große Bühne mit mehreren Live-Bands und Tanzgruppen
  • Schlemmen und Verweilen in der gesamten Innenstadt
  • vielfältiges Kinderprogramm
  • traditionelles Aufstellen des Maibaums durch den Bürgerschützenverein
  • Marktstände mit unterschiedlichsten Angeboten
  • verkaufsoffener Sonntag

Weitere Infos

Kontakt zur AG

Das war 2019

Die Voraussetzung für das Summer Feeling 2019 schienen zunächst ungünstig, da der Drensteinfurter Marktplatz wegen der Bauarbeiten nicht nutzbar war. Allerdings kam die Verlagerung der Bühne, einiger Stände und Fahrgeschäfte in die Martinstraße sehr gut an. Auch wenn das Wetter sich launisch zeigte und glatt noch den Weihnachtsmarkt in Temperaturen unterbot hielten die Besucher aus Drensteinfurt & Umland lange durch und ließen sich am Samstag von der Band „Moodish“ (s. Foto unten) bis tief in die Nacht einheizen. Besonders am Sonntag gab es eine große Auswahl an Ständen und das Kindertheater Don Kidschote erfreute die kleinen Besucher. Auch das weitere Programm mit verschiedenen Tanz- und Musikgruppen lockte immer viele Besucher vor die Bühne.

©2019 Volker Bleckmann

» Galerie 1 des WA
» Galerie 2 des WA
» Bericht des WA

» Galerie der WN
» Bericht der WN